Workout Essentials: What’s in my gym bag

Workout Essentials: What’s in my gym bag

Workout Essentials: What’s in my gym bag?

Endlich kommt nach langer Zeit mal wieder ein Blogpost im Bereich Fitness- hat ja auch nur ewig gedauert.

Fitness ist bei mir gar nicht mehr wegzudenken und seit 2 Jahren findet man mich wirklich regelmäßig (5-6 mal die Woche) beim Krafttraining. Ich habe vor etwas längerer Zeit mit MyProtein als Rezeptautorin zusammengearbeitet und konnte so auch schon viele Sportessentials und Sportbekleidung ausprobieren. Deshalb gibt es hier in Zusammenarbeit mit MyProtein meine liebsten Stücke 🙂

    1. Sporttasche und Handtücher

Beides gehört ja im Groben zur Grundausstattung. Ohne Handtuch darf mittlerweile auch nicht mehr in den Studios trainiert  werden – DANKE ! Mein Handtuch habe ich schon recht lange und ich mag es einfach super gerne. Jetzt mag man denken, was das ist doch nur ein Handtuch ?! Ja aber mein Handtuch hat einen Magnethänger und eine Tasche 🙂 Ideal für eine Schrankkarte und das Handy. Meine rosa Tasche ist von MyProtein und ein kleiner Lifesaver. Früher habe ich nicht viel Platz gebraucht, aber jetzt, wenn ich direkt nach der Arbeit zum Fitness gehe, brauche ich die Tasche  für meinen ganzen Krempel. Da sammelt sich schon einiges an.

     2.  Sportbekleidung

„Mit schöner Sportkleidung trainiert es sich gleich leichter.” Ja in gewisser Weise trifft das schon zu. Zumindest fühlt man sich als Frau meistens wohler, wenn alles toll sitzt und gut aussieht. Bei meinen Hosen habe ich eine große Auswahl. Von Gymshark über Stronger bis hin zu Lilybod und H&M. Obwohl ich kaum noch H&M Hosen trage, da die für mich nicht wirklich den Squat Test bestehen. Außerdem sind die genannten Marken oft mit einem etwas höheren Bund- genau richtig für das Beintraining.

Sport-Tops müssen für mich locker sitzen. Ich bin kein großer Freund von hautengen Tops. Deswegen liebe ich  das Racer Top von MyProtein. Außerdem darf ein gut sitzender Sport-BH nicht fehlen, damit  alles dort bleibt wo es hingehört. Einer meiner neuen Favoriten dieser hier

🙂

 

     3. Wasserflasche, Shaker etc.

Eine große Trinkflasche darf bei meinen Workout Essentials nicht fehlen. 1 Liter muss mindestens Platz haben, da ich während dem Training sehr viel trinke.  Wasser zusammen mit meinen BCAAS und ich bin perfekt ausgestattet für das Training.

Für nach dem Training habe ich dann einen Shaker dabei und entweder eine Probe mit veganem Whey oder abgefülltes Whey in die kleinen Tower von MyProtein. Ich trinke sehr gerne veganes Whey oder Isolat, damit ich die Laktose aus normalem Whey umgehe.

 

So und jetzt noch was kleines für euch:)

Am 1.11 ist World Vegan Day. Deswegen gibt es bei MyProtein für das gesamte vagere Sortiment vom 1-3.11.17 40 % Rabatt auf alle Produkte in dieser Kategorie.

Hier gelangt ihr zu den nicht veganen Produkten:

https://de.myprotein.com

Hier gelangt ihr zu den veganen Produkten:

https://de.myprotein.com

Danke an MyProtein für die zur Verfügung gestellten Produkte !

 

Eure Melina

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.