Schnelle Puten-Bolognese mit Zoodles

Schnelle Puten-Bolognese mit Zoodles

Hier gibt es jetzt ein super schnelles Rezept für eine Puten-Bolognese mit Zoodels (Zucchininudeln)

Wenns mal schnell gehen muss und auch das Nudelkochen zu lange dauert, ist eine sehr einfache alternative die Zoodels zu verwenden. Da ich ein Zucchinijunkie bin, für mich absolut top. Außerdem ist dieses Rezept super für Leute, die kein Schweinefleisch oder Rindfleisch essen. Und wer mag schon keine Bolognese ??

Ihr braucht:

  • Zucchinis (Pro Person eine große)
  • passierte Tomaten
  • Zwiebeln
  • diverse Gewürze (hier mal eine Idee)
  • Putenfleisch oder am besten schon Puten(hack)fleisch

 

Für die Bolognese brätst du das klein geschnittene Putenfleisch in einer Pfanne scharf. Das Gleiche machst du dann auch mit den Zwiebeln. Gebe dann die Zwiebeln zu dem Fleisch und lösche es alles mit den passierten Tomaten ab. Danach kannst du alles richtig gut würzen. Ich habe das Bella Italia Gewürz von Koro Drogerie verwendet, etwas Salz und Pfeffer und Zimt.

Die Zoodels machst du am besten mit einem Spiralschneider oder Spirallurch. Übergieß die Nudeln mit heißem Wasser und warte 2 Minuten. Lasse dann die Zucchininudeln abtropfen und serviere alles mit der Bolognese.

 

Guten Appetit !

 

Eure Melina

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Koro Drogerie, die mir ihre Produkte zur Verfügung stellen.

1 Kommentar

  1. 20. Oktober 2017 / 18:46

    Wow toller Artikel, so habe ich das noch garnicht gesehen! Viele Grüße aus Berlin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.