Sportliche Ziele für 2017

Sportliche Ziele für 2017

2017 ist noch ein bisschen hin, aber einige sportliche Ziele habe ich mir jetzt schon gesetzt. Denn für diese Vorhaben ist es dieses Jahr schon etwas zu spät.

2015 war für mich ein sehr sportliches und vor allem laufreiches Jahr. Den Start machte richtig toller 10km Lauf in Berlin mit super lieben Mädels.

Beim NIKE Womens Run sind wir mit dem Team ‘Grenzenloserehrgeiz’ gestartet. Wer einen kleinen Einblick haben möchte, kann sich gerne das Youtubevideo von Franzi anschauen:D

Danach folgten noch 2 weiter 10km Läufe und im Oktober mein erster Halbmarathon in Hamburg.

Dieses Jahr war es im Bereich Laufen etwas ruhiger. Mein Fokus liegt momentan mehr auf dem Krafttraining.

Trotzdem habe ich mir vorgenommen, wieder mit dem Lauftraining anzufangen. Heute Morgen waren die 11km auch erstaunlich gut zu erreichen. Was genau also habe ich mir vorgenommen?

Den Hella Halbmarathon in Hamburg und auch den Tough Mudder Norddeutschland. Es ist zum Glück noch viel Zeit, um für beides zu trainieren. Trotzdem ist eine gute Vorbereitung das A und O, um erfolgreich und vor allem gesund beide Läufe gut meistern 😀

Habt ihr euch auch schon Ziele für 2017 vorgenommen? Und wenn ja welche ?

Eure Melina

 

 

 

3 Kommentare

  1. 20. Dezember 2016 / 9:29

    Hui, da hast du ja Großes vor.
    Ich werde im Oktober den Niagara Falls Marathon laufen, im Mai in Triest und im April den Hannover Halbmarathon. Mehr steht noch nicht. Der ein oder andere kleine Lauf kommt sicher noch dazu:D

    • 20. Dezember 2016 / 9:31

      Oh wow, einen Marathon 💪🏻😱 da hast du ja auch einiges geplant 😊 der gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.