Yogurette-Cheesecake

Yogurette-Cheesecake

Hallo ihr Lieben 🙂

Ich habe neulich mal in meinen alten Bildern gestöbert und einige Rezepte gefunden, di super hier auf den Blog passen würden. Den Anfang macht heute ein leckerer Cheesecake mit Yogurette. Da vor 3 Monaten die Frühlingsedition mit Blaubeere in den Supermärkten zu finden war, ist dieses Rezept jetzt mit dieser Sorte. Allerdings kann man natürlich jede beliebige Sorte verwenden.

Ihr benötigt:

  • 3 Eier
  • 100g Zucker oder Süßstoff
  • 60g Vanillepuddingpulver
  • 20g Vanillewhey
  • 300g Magerquark
  • 500g Frischkäse light
  • 100g Blaubeeren
  • 250g Vollkornkekse
  • 100ml Rama Creme fine
  • 120g Magarine light

Für den Boden des Cheesecakes zerbröselt ihr die Vollkornkekse (das geht sehr gut mit einem Nudelholz) und vermischt diese mit der geschmolzenen Magarine. Die Keksbröselmasse drückt ihr dann auf den Boden einer Springform und backt den Boden ca. 10 Minuten bei 170° vor.

Alle anderen Zutaten, bis auf die Blaubeeren, könnt ihr nun mit einem Rührgerät vermischen. Danach nehmt ihr den vorgebackenen Boden aus dem Ofen und verteilt die Blaubeeren darauf. Dann die Frischkäse-Quarkmasse darübergeben und alles für ca. 65-80min backen. Achtet am besten darauf, dass die Oberseite nicht zu dunkel wird. Am besten testet ihr mit einem Holzspieß, ob der Cheesecake schon fertig ist.

Dann ist der Cheesecakes auch schon servierbereit.

Wer es gerne klassisch mag und auf die fettarmen Produkte verzichten möchte, ersetzt einfach alle Lightprodukte und verwendet einfach normalen Haushaltszucker und Schokokekse:)

Viel Spaß beim nachmachen :*IMG_9770

IMG_9744

4 Kommentare

    • 19. November 2016 / 2:59

      Full of salient points. Don’t stop beielving or writing!

  1. Tine
    3. August 2016 / 20:23

    wo genau kommt die yogurette ins spiel?

    • 8. August 2016 / 7:36

      Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte., aber da ich im Urlaub war konnte ich leider nicht früher antworten. Die yogurette habe ich kleingeschnitten und dann auf den Cookieboden gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.