Sommerliche Erdeeerschnecken

Sommerliche Erdeeerschnecken

Hallo ihr Lieben ­čÖé

Gestern habe ich das erste Mal mit Hefe gebacken. Die schwedischen Zimtschnecken oder auch Kanelbullar sind ein sehr beliebtes, s├╝├čes Hefegeb├Ąck. Passend zur Jahreszeit gibt es dieses Mal Schnecken mit einer Erdbeerf├╝llung .

F├╝r die Erdbeer-F├╝llung

  • 250 g Erdbeeren, geschnitten gewogen
  • 50 g Zucker
  • 2. TL Speisest├Ąrke
  • Vanille

F├╝r den Hefeteig

  • 400 g Mehl
  • Prise Salz
  • 60 g Zucker
  • 1 Pckg. Trockenhefe
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 200 g Mandelmilch
  • 50 g Raps├Âl

F├╝r den Zuckerguss

  • 50 g Puderzucker
  • 10 ml MandelMilch

Zubereitung:

  1. F├╝r die F├╝llung die Erdbeeren in kleine W├╝rfel schneiden und mit dem Zucker in einem kleinen Kochtopf aufkochen. Bei niedriger Temperatur noch ein paar Minuten ┬ák├Âcheln lassen und umr├╝hren.
  2. Die Speisest├Ąrke in kaltem Wasser l├Âsen und zu den gekochten Erdbeeren geben. Unter R├╝hren weiterkochen, bis die Masse andickt und dann vom Herd nehmen und abk├╝hlen lassen.
  3. F├╝r den Hefeteig alle trockenen Zutaten in einer Sch├╝ssel miteinander vermengen. Die Milch und das ├ľl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfl├Ąche geben und etwa 5 Minuten mit den H├Ąnden weiterkneten.
  4. Den Teig zur├╝ck in die Sch├╝ssel legen, mit einem Geschirrhandtuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Danach den ┬áTeig dann auf einer bemehlten Fl├Ąche zu einem Rechteck ausrollen. Mit der Erdbeermasse bestreichen. Von der langen Seite den Teig ┬áfest aufrollen.
  6. Die Rolle in gleichgro├če Schnecken schneiden. Diese in eine leicht gefettete┬áForm┬á┬ásetzen. Die Form mit einem K├╝chentuch abdenken und noch 15 Minuten gehen lassen. W├Ąhrenddessen den ┬áOfen auf 190┬░C vorgeheizen.
  7. Die Erdbeerschnecken in den Ofen stellen und f├╝r etwa 15-20 Minuten backen, bis die Oberfl├Ąche hellbraun ist und bei der St├Ąbchenprobe kein Teig mehr haften bleibt.
  8. Die fertigen Erdbeerschnecken aus dem Ofen nehmen und kurz abk├╝hlen lassen.
  9. Zum Schluss f├╝r den Guss den ┬áPuderzucker und Milch verr├╝hren. Den Zuckerguss ├╝ber die abgek├╝hlten Erdbeerschnecken geben. Am besten schmecken die Schnecken warm und frisch aus dem Ofen. Solltet ihr die Schnecken erst am n├Ąchsten Tag essen, k├Ânnt ihr die fertigen Schnecken in eine luftdichte Tupperdose geben. Vor dem Verzehr am besten kurz in der Mirkowelle erw├Ąrmen

 

Guten Appetit!

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.