Krümelmonstermuffins

Krümelmonstermuffins

Einen wunderschönen 2. Dezember ihr Lieben 🙂 Wer hat schon fleißig sein zweites Türchen geöffnet? Ich finde, für so etwas wird man nie zu alt. Ich mache jedes Jahr einen Kalender für meine Mama und meine Mama für mich. Dieses Jahr gibt es für mich aber den Adventskalender von Protein Projekt 🙂

Neben Instagram bin ich mittlerweile super gerne auf Pinterest unterwegs, ich würde mich freuen, wenn ihr hier mal vorbei schaut.

Ich bin vor längerer Zeit mal auf die Idee gekommen, Krümelmonstermuffins zu backen. Sie sehen einfach unglaublich niedlich aus und sind super einfach zu machen.

Krümelmonstermuffins

Krümelmonstermuffins

Ihr benötigt:

✓ 120g Xucker

✓ 3oo ml Milch 1,5% Fett

✓ 30g Bio Kakaopulver

✓100g Margarine light

✓1 Päckchen Backpulver

✓ 250g Buchweizenmehl

✓200ml Milch 1,5% Fett

✓1 Ei

✓Himbeeren

Für die Deko
✓blaue Streusel oder gefärbte Kokosraspeln

✓100g Butter light

✓100g dunkle Schokolade

✓Schokodrops

✓Marzipan oder weißen Fondant

✓Schokocookies

Die Zubereitung

  1. Zuerst heizt du den Ofen auf 220Grad vor.
  2. Dann vermengst du das Ei mit dem Zucker, der geschmolzenen Margarine und der Milch.
  3. Anschließend fügst du das Mehl, das Backpulver und den Kakao dazu.Danach gibst du einen Esslöffel Teig in die Muffinförmchen. Darauf gibst du ein paar Himbeeren und darauf wieder 1-2 Esslöffel Teig.
  4. Die Muffins backst du nun für 20-25 Minuten.Wenn die Muffins fertig sind, lässt du sie gut auskühlen. 
  5. Für die Buttercreme einfach die Butter mit der flüssigen Schokolade aufschlagen.
  6. Nun schneidet ihr bei jeden Muffin einen Mund ein. Seid dabei vorsichtig, damit der Deckel nicht zerbricht.
  7. In die Öffnung kannst du jetzt jeweils einen Cookie stecken. Anschließend bedeckest den Muffin mit der Buttercreme und verteile darauf die gefärbten Kokosraspeln. Zum Schluss setzt du jedem Krümelmonster noch zwei Augen auf.

Und schon sind die niedlichen Krümelmonstermuffins fertig:)

Krümelmonstermuffins

Krümelmonstermuffins

Um immer über neue Beiträge informiert zu werden, würde es mich freuen, wenn ihr meinen Blog abonniert:) Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich bei euren Kreationen markiert und den Hashtag #linasliferecipe verwendet.

Habt alle eine wundervolle Weihnachtszeit!

Eure Melina

9 Kommentare

  1. 6. Dezember 2016 / 19:36

    Die sehen so lecker aus.☺️ Ich komme vorbei und hole mir welche ab.:D
    Liebe Grüße

    • 7. Dezember 2016 / 5:34

      Dankeschön 🙈 waren auch wirklich lecker und saftig 😊

  2. 11. Dezember 2016 / 22:31

    Oh sind die süß! Auf die hätte ich ja jetzt wirklich Lust!

  3. 20. Dezember 2016 / 9:28

    ui wie toll. Ich bin gerade voll auf dem Cupcake/Muffin Trip. Die werd ich mal probieren

    • 22. Mai 2017 / 6:47

      Hello there, I disvocered your blog by the use of Google even as looking for a related subject, your site got here up, it seems to be great. I’ve bookmarked it in my google bookmarks.

  4. 20. Dezember 2016 / 13:50

    Der neue Blog ist echt schön. Jetzt besuche ich deine Seite noch lieber.
    Grüße
    Mareike

    • 20. Dezember 2016 / 14:03

      Oh wow , das ist wirklich ein tolles Kompliment 🙈😍😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.